You are here: Home - Kompetenzfelder - Wiener Teamanalyse©

Wiener Teamanalyse©

wpa

Wiener Teamanalyse©

Die Wiener Teamanalyse WTA© macht die Qualität der Zusammenarbeit von Teams sichtbar. In Hochleistungsteams ist die Teamperformance mehr als die Summe der Einzelleistungen. Teams, die vor allem mit sich und ihren internen Konflikten beschäftigt sind, liefern einen Output der geringer ist als die Summe der Leistungen aller Mitglieder. Bei der Entwicklung der WTA© war das Ziel von über 50 verschiedenen Faktoren diejenigen herauszufiltern, die High-Performance Teams von Low-Performance Teams unterscheiden bzw. Aufschluss für die Verbesserung der Zusammenarbeit geben. Nach mehreren Jahren Entwicklungsarbeit sind die 24 wichtigsten Dimensionen für die Beschreibung von Teamarbeit gefunden.

Die WTA© wurde gemeinsam mit der UNI Wien entwickelt und stellt ein wissenschaftlich fundiertes, praxiserprobtes und anwenderfreundliches Verfahren dar.

1erfolg_s

Leitfragen für den Einsatz der Wiener Teamanalyse©

Wie können wir unsere Performance steigern?

Wie gut arbeitet das Team zusammen?

Worauf beruhen unsere Erfolge/ Misserfolge?

Wie können wir unsere Stärken weiter ausbauen?

Was schränkt uns noch ein?

Was sollten wir im Team verändern? Welche Potenziale sind noch nutzbar?

Wie kann ich meine Kompetenz als Teamleiter ausbauen?

Typischer Ablauf einer Teamentwicklung mit Hilfe der Wiener Teamanalyse©

Jedes Teammitglied bearbeitet den Online Fragebogen (Dauer ca. 20 Minuten).

Online-Auswertung des Teamprofils mit Stärken und Entwicklungsbereichen & des schriftlichen Ergebnisberichts.

Die Präsentation der Ergebnisse erfolgt an die Entscheidungsträger/ den Teamleiter bzw. an das gesamte Team.

Die Ergebnisse werden unter Moderation im Team diskutiert.

Abschließend werden gemeinsam konkrete Maßnahmen und Spielregeln vereinbart.

Nach einem halben Jahr findet ein Follow-Up statt.

Musterauswertung Wiener Teamanalyse©


2erfolg_s

Vorzüge der WTA©

3erfolg_s